Island

Island ist eine dünn besiedelte Insel im Nordwesten Europas. Zudem habe ich von meiner Tochter gelernt, dass das Islandpferd, auch Isländer oder Islandpony genannt, die einzige Pferderasse mit fünf Gangarten ist. Nebst Schritt, Trab und Galopp verfügt das Islandpferd auch noch über die Gangarten Tölt und Pass. Doch während unserer Reise war unsere Tochter noch nicht auf der Welt und somit wusste ich während unseres Aufenthalts noch nichts davon.

Wir haben während den knapp drei Wochen von Schnee über Sonnenschein so ziemlich jedes Wetter erlebt. Bei diesem 3D Bild suchte ich zuerst ein Hintergrundbild und baute die Landschaft passend dazu. Die Bergen sind aus Gips und für das Wasser bzw. den Wasserfall gibt es extra spezielle Flüssigkeiten.


Impressionen Island

Putzige Papageientaucher


HOCH HINAUS

HOCH HINAUS 1/1




Isländisches Moos

Für das Islandbild durfte natürlich echtes Islandmoos nicht fehlen, deshalb mischte ich es zusammen mit dem künstlichen Moos. Für den Felsen eignete sich das Knitterpapier des Herstellers Noch. Dabei handelt es sich um ein normales A4-Papier, welches man so lange verknittert, bis es aussieht wie ein echter Felsen. Es gibt unterschiedliche Papiersujets, je nach Wunschfelsen.


Format

Das Bild ist 25 x 25 cm gross und der Rahmen selbst misst eine Tiefe von 4,5 cm, dazu kommt noch die Landschaft hinzu, welche leicht hervorsteht (plus 2 bis 7 cm, variiert je nach Bildmotiv). Alle Bilder sind sehr leicht, deshalb reicht ein Nagel für an die Wand vollends aus.


Nur noch wenige Meter…

… und Du hast den Ast erreicht. Du schaffst es! Mehr


So könnte Dein Zuhause aussehen! Jetzt Kontakt aufnehmen!


  • Teilnahme „Kunst im Labor“
    Am Sonntag, 19. Februar 2023, nehme ich an der Ausstellung „Kunst im Labor“ teil. Es handelt sich dabei um […]
  • Gestalte Dein eigenes Solarglas
    Brauchst Du noch ein spezielles Weihnachtsgeschenk? Dann freue ich mich auf Deinen Besuch am Wollishofer Wiehnachtsmärt vom 26. bis […]
  • HALLOWEEN
    In der Nacht vom 31.Oktober zum 1. November wird es wieder „gruselig“. Geister streifen durch die Strassen, Häuser sind […]